Ausbildungsorchester

Offene Probe /Instrumentenvorstellung

Einmal im Jahr - im Januar oder vor den Sommerferien - stellt der Musikverein im Proberaum die Instrumente eines Blasorchesters vor.
Hierbei zeigt unser Ausbildungsorchester sein Können und unterstütz die Neulinge beim ausprobieren der unterschiedlichen Instrumente. Alle Interessenten, ob groß oder klein, können ausprobieren, welches Instrument am besten zu ihnen passt.

Die Ausbildung im Musikverein (Kinder ab ca. 8 Jahren)

Bei uns ist es möglich ein Instrument zu lernen ohne jegliche musikalische Vorkenntnis. Unsere qualifizierten Instrumentallehrer unterrichten im wöchentlichen Einzelunterricht ins Notenlehre und begleiten die musikalische Entwicklung von Beginn an. Der Instrumentalunterricht kann in Kleingruppen (bis 3 Personen) oder alleine stattfinden. Die Schüler-Instrumente stellt der Musikverein gegen ein geringes monatliches Endgeld (Instrumentenmiete) zur Verfügung.
Wir, der Musikverein Sundern e.V., übernehmen einen Teil der Unterrichtskosten.

Wöchentliches Zusammenspiel im Ausbildungsorchester

Haben die Kinder genug Erfahrung im Einzelunterricht gesammelt, besteht die Möglichkeit, in der Gesamtprobe, welche einmal wöchentlich stattfindet, mitzuwirken. Hier sammeln die Schüler unter der Leitung von Mathilde Orgelmacher erste Erfahrungen im Zusammenspiel und sehen, wie viel Spaß es macht, in einer großen Gruppe gemeinsam Musik zu machen. Die Probearbeit wird mit den Inhalten aus dem Instrumentalunterricht sinnvoll verknüpft. Hierbei können die Kinder, Jugendlichen und auch Erwachsenen in einem komplett besetzten Blasorchester zusammenspielen und attraktive Stücke erproben. Sie treten bei dem Jahreskonzert des Musikvereins gemeinsam auf.

Mitgliedschaft im Hauptorchester des Musikvereins Sundern e.V.

Sobald ein gewisser Ausbildungsstand erreicht ist, werden die Jungmusiker in das Hauptorchester integriert. Sie besuchen die Gesamtproben am Freitagabend und können erfahrungsgemäß schnell bei Auftritten mitwirken. Neben den Proben können sie dann auch Schützenfeste, Unterhaltungsmusik und natürlich das jährliche Konzert mitspielen.

Querflöte

Klarinette

Trompete

Horn

Tenorhorn/Bariton

Posaune

Tuba

Schlagzeug